• 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Valtl
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Strobach
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Walzer
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild König
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Goebl
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Kirchmayr
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Schreiner
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Boschert
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Pfeffer Barbela
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Steinwender
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Luger Schreiner
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Griesebner
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Kondla
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Fürnsinn
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Nagl
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild DRASZCZYK
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Rameder
  • 171031 Achtsamkeits Akademie Website Bild Eisenburger
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder ZIMMERMANN
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder ZIKA
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder JOHNSON
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder HOFMANN
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder HEFTBERGER
  • 200911 Achtsamkeits Akademie Website Sliderbilder BORTINI

Es ist uns eine große Freude, dass der Neurowissenschaftler und Autor, Dr. Ulrich OTT, unsere Einladung angenommen hat und sein neuestes Buch „Spiritualität für Skeptiker“, das im 1. März 2021 im O. W. Barth Verlag erscheinen wird, persönlich und in Verbindung mit einem Seminar in Wien vorstellen wird!

Freuen Sie sich mit uns auf:

SPIRITUALITÄT FÜR SKEPTIKER

Cover Spiritualität für Skeptiker

Meditation und Achtsamkeit boomen: Entspannung, Stressbewältigung und mentale Fitness sind zweifellos wichtige Effekte des Übens. Doch welchen Stellenwert haben Spiritualität und Selbsterkenntnis bei der Meditation?

In diesem Seminar wird das gesamte Spektrum von meditativen Techniken und Wirkungen aus wissenschaftlicher Sicht beleuchtet und mit zahlreichen praktischen Übungen nachvollziehbar gemacht. Die Teilnehmenden lernen drei neu entwickelte Meditationen, um eine größere Verbundenheit mit sich selbst zu erfahren, Energiephänomenen im Körper nachzuspüren und die Dimensionen des eigenen Bewusstseins auszuloten.

Grundlage des Seminars ist das Buch „Spiritualität für Skeptiker“ von Dr. Ulrich Ott, das am 1. März 2021 im O. W. Barth Verlag erscheinen wird.

Leitung

Dr. Ulrich Ott ist Diplom-Psychologe und erforscht seit über zwanzig Jahren an der Universität Gießen veränderte Bewusstseinszustände und Meditation. Sein Forschungsschwerpunkt sind Auswirkungen auf die Funktion und Struktur des Gehirns, die er am Bender Institute of Neuroimaging (BION) mittels Magnetresonanztomographie untersucht.

Außerdem arbeitet er als Dozent in der Weiterbildung von Meditations- und Yogalehrenden sowie psychotherapeutisch tätigen Menschen.

Von ihm sind bisher folgende Bücher erschienen: „Meditation für Skeptiker“, „Yoga für Skeptiker“ und „Gesund durch Atmen“.

Yoga für SkeptikerMeditation für SkeptikerGesund durch Atmen


Termin

13.-15. Mai 2021

SEMINARZEITEN:

Donnerstag, 13.05. (Christi Himmelfahrt): 10.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 14.05. 10.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 15.05.  9.00 – 13.00 Uhr

Ort

1010 Wien, Fleischmarkt 16/2. Stock

SEMINARBEITRAG

€ 390,-- zuzgl. 20% USt bei Anmeldung bis 31.12.2020

€ 490,-- zuzgl. 20% USt bei Anmeldung ab 01.01.2021

Anmeldung

  1. Vorname*
    Ungültige Eingabe
  2. Nachname*
    Ungültige Eingabe
  3. E-Mail*
    Ungültige Eingabe
  4. Telefon*
    Ungültige Eingabe
  5. Rechnungsadresse*
    Ungültige Eingabe
  6. SEMINAR : SPIRITUALITÄT FÜR SKEPTIKER
  7. Nachricht
    Ungültige Eingabe
  8. AGB*